Kinderbeauftragte des Landes Sachsen-Anhalt

Gerd Keutel
Gerd Keutel

 

Obwohl das Hauptaufgabenfeld des Kinderbeauftragten des Landes Sachsen-Anhalt die Stärkung der Rechte der Kinder selbst ist, gibt es mit dem Kinderbeauftragten einen Interessenvertreter für die Belange von Kindern in der Landesregierung. 

Aufgaben:

  • Bekanntmachung der UN-Kinderrechtekonvention,
  • Mitarbeit an der Schaffung einer kinderfreundlichen Umwelt,
  • Blick aus der Sicht der Kinder auf Gesetzesvorhaben und Maßnahmen der Landespolitik,
  • Anregung der Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen in der Politik, insbesondere in der Kommunalpolitik,
  • Stärkung der Position der Kinder z.B. bei der Geltendmachung ihrer Rechte durch Rechtsberatung oder den Anwalt des Kindes Beratung der Landesregierung in allen Kinder betreffenden Fragen,
  • Anregung konkreter Maßnahmen der Kinderpolitik,
  • Ansprechpartner für Kinder und diejenigen, die sich um ihr Wohl bemühen

Aktuell

Online-Befragung: Wie leben Jugendliche und was wünschen sie sich?

Online-Befragung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Magdeburg. Für den neuen Kinder- und Jugendbericht möchte die Landesregierung wissen, wie Jugendliche in Sachsen-Anhalt denken und wie sie leben. Erstmals haben alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 12 bis 27 Jahren die Möglichkeit, der Landesregierung im Rahmen einer groß angelegten Online-Befragung ihre Lebenssituation, ihre Wünsche und Vorstellungen auch hinsichtlich ihrer Zukunft mitzuteilen. 
mehr ...

Flyer ...

Befragungslink: www.ogy.de/KJB

Nach oben

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Wettbewerb "Kita malt"

Landeswettbewerb "Kita malt" - Bildergalerie
Landeswettbewerb "Kita malt" - Bildergalerie